ist eine Kampagne der Wirtschaft zur Unterstützung der Landeshauptstadt bei der Bewerbung um die olympischen Segelwettbewerbe 2024.

Am 21. März hat der DOSB in der Vollversammlung entschieden, dass Deutschland sich mit Hamburg um die Austragung der Olympischen Spiele 2024 bewerben soll. Als Standort für die Segelwettbewerbe hat der DOSB im April aus den Bewerbern Kiel, Lübeck, Warnemünde und Cuxhaven die Landeshauptstadt gewählt. Im Herbst folgt ein Bürgerentscheid in Kiel, der die große Unterstützung für olympische Segelwettbewerbe in Kiel unterstreichen soll. Kiel steht bereit und zeigt mit dem besten Segelrevier Flagge für spannende sowie faire Regatten während der Olympischen Spiele 2024.

Initiiert von Kiel-Marketing und der bdrops Werbeagentur engagieren sich Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Sport und Bürgerinnen und Bürger aus Kiel und der Region für die Bewerbung um die olympischen Segelwettbewerbe. Machen auch Sie "O!" und sagen der Welt, warum Kiel der beste Ort für olympische Segelwettbewerbe ist.


So machen Sie auch O!

  1. Machen Sie ein Foto von sich, auf dem Sie mit den Händen ein "O" formen.
  2. Posten Sie Bild und Ihr Statement auf Facebook oder Twitter mit den Hashtags #KielMachtO und #KielFuerOlympia *

* Mit dem Hashtag #KielMachtO zeigen Sie Ihre Unterstützung für "Kiel macht O!". Der Hashtag #KielFuerOlympia sammelt die besten Posts auf www.kiel-fuer-olympia.de, der offiziellen Bewerberseite der Landeshauptstadt Kiel.





Viele Kieler Unternehmen und Organisationen unterstützen die Kampagne. Eine Auswahl an Unterstützern finden Sie hier:
Kiel-Marketing
bdrops
networkteam
IHK Kiel
Wirtschaftsjunioren Kiel
Kieler Volksbank
Kieler Nachrichten
Kiel Sailing City
Ströer
Thomsen
Kieler Verkehrsgesellschaft
Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel
Der Holzofenbäcker
Hotel Kieler Yacht Club
XCUT
PCC FoliaConcept
Kreishandwerkerschaft Kiel
Kiels Gute Adressen
CB Mode
Schild Flaggen
Mediaagentur Uhl

Sie wollen die Kampagne als Unternehmen finanziell unterstützen oder haben eigene Ideen, wie Sie sich in der Kampagne engagieren wollen? Melden Sie sich bei uns:

Koordination der Kampagne
Kiel-Marketing GmbH
Axel Bauerdorf
Andreas-Gayk-Straße 31B
Neues Rathaus
24103 Kiel
Tel: +49 431 901 2910